Bilder von Picload nicht abrufbar

Habt Ihr Probleme mit dem Forum? Hier sind Eure Fragen richtig! Auch Anregungen sind selbstverständlich willkommen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Bilder von Picload nicht abrufbar

#1 Beitrag von SteffenC » 17. August 2019, 09:58

Hallo Zusammen,

ich habe gesehen, dass meine Bilder aus den letzten Beitrag nicht mehr abrufbar sind. Diese hatte ich auf Picload.org abgelegt. "Picload" scheint nicht mehr zu existieren und ich werde automatisch zu "abload.de" umgeleitet. Dort kann ich mich allerdings mit meinen Picload-Zugangsdaten nicht mehr anmelden. Wo ist Picload hin, vor allem, wo sind meine abgelegten Bilder??
Das bedeutet jetzt auch, dass ich einen neuen Webspace für meine verlinkbaren Bilder benötige. Die Angebote sind unübersichtlich und viele Seiten sind auf schlecht gewarteten Servern abgelegt und mit großen Ausfallzeiten belastet. Für mich ist das alles sehr verwirrend. Ich benötige nur einen möglicht kostenlosen, zuverlässigen, werbefreien und langlebigen Webspace.
Falls jemand eine Idee hat und mir in der Frage helfen kann, bitte ich um Antwort.

viele Grüße
Steffen

Michael
Beiträge: 162
Registriert: 24. März 2016, 11:40
Wohnort: 93128 Regenstauf
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#2 Beitrag von Michael » 17. August 2019, 15:46

Hallo Steffen,
ich verwende https://www.all-inclusive-webspace.de/ und bin eigentlich ganz zufrieden. Ist zwar nicht kostenlos, aber mit 1€ pro Monat spart man sich allen Ärger mit den Bilderhostern. Ich selbst verwende das webspace semipaket für ca. 2€ pro Monat und hatte die letzten Jahre nie Probleme.

Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#3 Beitrag von SteffenC » 17. August 2019, 16:36

Hallo Michael,

danke für deine Antwort! Ist der Bilderupload und die Verlinkung zu Foren stressfrei? Mir geht es wirklich nur um Bilder für div. Foren. Fürs speichern sonst. (unsensibler) Daten und deren sharing benutze ich seit Jahren Dropbox und bin damit bis jetzt sehr gut gefahren. Allerdings möchte ich von dort keine Bilder verlinken.
Ich schau mir das mal an.

viele Grüße
Steffen

Michael
Beiträge: 162
Registriert: 24. März 2016, 11:40
Wohnort: 93128 Regenstauf
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#4 Beitrag von Michael » 17. August 2019, 17:26

Hallo Steffen,

bei mir ist die Forenverlinkung völlig stressfrei:
Beim Anmelden bei Provider suchst Du dir einen Domainnamen aus, der dann auf Deinen Namen eingetragen wird, z.B. "www.SteffenC.de". Nach einigen Tagen ist dieser Domainname dann freigeschaltet und Du hast mittels FTP Zugriff auf Deinen Speicherplatz (bei mir 50GB). Als FTP-Programm verwende ich TotalCommander, aber soviel ich weiß, kann auch der Windows-Explorer FTP. Wenn alles mal richtig konfiguriert ist (Passwort etc; Anleitungen gibts beim Provider), ist Dein Webspeicherplatz dann wie ein "normales" Laufwerk und Du kannst Verzeichnisse erstellen und Dateien darauf kopieren, z.B, die Datei "MeinBild.jpg" ins Verzeichnis "Bilder". Ins Forum bindest Du das Bild dann unter seinen Netzadresse ein, z.B. mit:

Code: Alles auswählen

[img]http://www.SteffenC.de/Bilder/MeinBild.jpg[/img]
und fertig!
Das ganze hat auch noch den Charme, dass Du bei Bedarf den Provider wechseln kannst und dabei Deine Domain-Adresse mit nimmst. Du musst dann nur alle Dateien vom alten Provider zum neuen kopieren und alle Forumsbilder funktionieren weiter!

Ich bin übrigens weder verwandt noch verschwägert mit "All inclusive webspace" und erhalte auch keine Provision :wicked_018: - ich kann nur sagen, dass ich die letzten 3 Jahren keinerlei Problem mit meinem Webspace hatte. Eine professionelle Lösung ist das aber wohl nicht - es reicht für meine Bedürfnisse.

Ein schönes Wochenende

Michael

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 241
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#5 Beitrag von paramecium » 17. August 2019, 18:07

Hallo Steffen,

das ist immer ärgerlich wenn die Bilder zu den Beiträgen nicht mehr existieren.

Seit Ende letzten Jahres kannst Du Deine Bilder auch direkt hier in das Forum hochladen. Folge einfach der oben in jedem Forum verlinkten Anleitung zum Upload der Bilder.

Viele Grüße

Thilo
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#6 Beitrag von SteffenC » 17. August 2019, 19:18

Hallo Michael,

herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung! Mal sehen, ich werde es ggf. nutzen.

Hallo Thilo,
danke für Deine Rückmeldung! Ich kenne den Bilderabload des Forums, Du hattest es in meinen letzten Beitrag schon erwähnt. Für mich ist es jedoch unmöglich, meine Aufnahmen bei einer Bildgröße von 1200x900 (jpg) ohne große Qualitätsverluste auf unter 300Kb/Image zu komprimieren. Weiterhin möchte ich ggf. auch andere Bilder in weiteren Foren verlinken, welche keinen eigenen Upload für Nutzer zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#7 Beitrag von SteffenC » 17. August 2019, 19:39

Ich versuche es mal mit einem recht simplen Bild (1200 x900) einer Mastigamoeba
Komprimiert zum upload auf ca. 185 Kb, der Editor zeigt mir nach dem upload 46.61Kb (?)

mal sehen..
Mastigamoeba_C2.jpg
Bild

o.k.das habe ich begriffen,
Nur sind die Qualitätsverluste leider nicht wegzudenken oder kann man da noch was beeinflussen?
Ich würde gern auf den Weg die verlorengegangen Bilder alter Beiträge wieder herstellen.


viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 241
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#8 Beitrag von paramecium » 17. August 2019, 20:04

Hallo Steffen,

Wie Du siehst sind in Deinem Beitrag zwei Bilder zu sehen, ein Vorschaubild und Dein hoch geladenes Bild in der originalen Auflösung. Lies bitte in der Anleitung, wie man das hoch geladene Bild in Originalauflösung in den Text einfügt.

Mit anderen Worten, das hochgeladene Bild ist stets in der originalen Auflösung hinterlegt, so wie Du es hoch geladen hast. Nur das Vorschaubild wird verkleinert angelegt.

Gruß

Thilo
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#9 Beitrag von SteffenC » 18. August 2019, 08:50

Hallo Thilo,

auch wenn ich mich exakt an Deine Anleitung halte, werden die Bilder nach Schritt 3 (also sobald man die Vorschau anzeigen lässt) nochmal stark komprimiert. Jegliche Verlinkung bezieht sich dann immer auf das komprimierte Bild.
Wenn ich die Vorschaubilder wieder lösche bleiben die großen verlinkten Bilder erhalten? Ich habe es versucht und funktioniert. Auf dem Rechner werden alle Bilder dargestellt, doch auf Mobilen Geräten (iPad) werden leider nicht.

viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 241
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#10 Beitrag von paramecium » 18. August 2019, 15:54

Hallo Steffen,

ich habe das Experiment eben mal mit einem meiner Bilder wiederholt. Ich konnte für das hochgeladene Bild keine dramatische Reduzierung der Dateigröße feststellen und auch keine Qualitätseinbußen, abgesehen von einer Veränderung des Farbraums. Die originale Datei schrumpfte von 200535 Byte auf 198884 kB nach dem folgenden Abruf über den Browser.

Erklären konnte ich mir das zunächst auch nicht und habe daher in den Sourcecode gesehen.

Die Forensoftware konvertiert hochgeladene Bilder auf 85% (JPEG Qualität), entfernt ferner EXIF Daten und führt eine Standardisierung des Farbraums durch. EXIF ist eine Standard für Erweiterungen von Bildformaten (TIFF, JPEG) der Bilder mit Metadaten anreichert (sogenannte Tags). In den Metadaten legen manche Programme auch zusätzliche Duplikate des Bildes in verschiedenen Auflösungsstufen ab (Thumbnails). Für die Darstellung im Browser sind solche Informationen Ballast und würden zu unnötig hohen Zeiten für die Darstellung im Browser führen. Daher werden sie herausgenommen. So kann der Unterschied in der Dateigröße schon mal auffällig sein, ohne dass ein qualitativer Unterschied zu bemerken ist.

Da ich meine Bilder als JPEG grundsätzlich mit 80% Qualität komprimiere, um das maximale Bildformat von bis zu 1000 pix Forum in bestmöglicher Qualität darzustellen, ist im Vergleich Vorher:Nachher für das angehängte Bild kein großer Unterschied feststellbar. Überflüssige Metadaten wurden halt "gestrippt" und eine Konvertierung in den einheitlichen Standard-Farbraum der Webbrowser wurde auch durchgeführt.

Mein Fazit: Die Qualität wird bei den hier hochgeladen Bildern sicher nicht nennenswert leiden. Im Gegenteil: Die Anpassung des Farbraums dient der optimierten und einheitlichen Darstellung der Bilder in jedem Web-Browser. Die Software behebt quasi automatisch Nachlässigkeiten, die der unbedarfte Mikroskopiker bei der Bearbeitung seiner Bilder nicht wissen wird. Die Software entrümpelt die Dateien auch, um Netzwerkbandbreite zu sparen und Abrufzeiten im Netz zu verkürzen. Die Kompression ist ein guter Kompromiss zwischen Dateigröße und bestmöglicher Darstellung. Die Darstellung von Bildern im Web hat halt andere Anforderungen, als die verlustfreie Speicherung von RAW Formaten.

Besser hätte ich mein Bild nicht vorbereiten können.

Gruß

Thilo

Bild
Dateianhänge
Hypotricher-mit-Parasiten.jpg
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Benutzeravatar
SteffenC
Beiträge: 17
Registriert: 20. Mai 2016, 19:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#11 Beitrag von SteffenC » 18. August 2019, 17:07

Hallo Thilo,

herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort! Ich werde für dieses Forum die Bilder auch hier hochladen, somit kann ich zumindest erstmal in meinen alten Beiträge die fehlenden Bildern wieder ersetzten.
Du zeigst an deinem Beispiel eine interessante Aufnahme, was ist das für ein Parasit? Sphaerophrya parurolepti?

viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 241
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bilder von Picload nicht abrufbar

#12 Beitrag von paramecium » 18. August 2019, 19:00

Hallo Steffen,

ich habe bisher keine Anhaltspunkte gefunden, welcher Parasit das ist. Danke für den Hinweis. Ich werde der Spur mal nachgehen.

Schön, dass Du Deine Bilder auf diese Weise wieder herstellen kannst.

Ich habe nie verstanden, welches Geschäftsmodell diesen kostenlosen Plattformen zugrunde liegt. Wahrscheinlich hoffen die Betreiber, dass man ihre Firma irgendwann für viel Geld aufkauft, um in diesem Moment ein Geschäft zu machen. Der Preis ist halt die Vergänglichkeit.

Viele Grüße

Thilo
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Antworten