Rotatorie

z.B. Rädertiere, Bauchhärlinge, Strudelwürmer, Wenigborster
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gruber
Beiträge: 3
Registriert: 2. Dezember 2018, 11:50
Wohnort: 2823 Pitten / Österreich
Kontaktdaten:

Rotatorie

#1 Beitrag von gruber » 27. Februar 2019, 14:47

Rotatorie : Aufnahme März 2016 // Fundort : Vogeltränke Garten

_MG_1231_Rotatoiria.jpg

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 868
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Kontaktdaten:

Re: Rotatorie

#2 Beitrag von Monsti » 28. Februar 2019, 19:32

Hallo Franz,

schönes Foto eines bdelloiden Rädertiers, doch zeigt es leider keine Merkmale, die eine Bestimmung möglich machen. Ausgerechnet im Kauer verläuft eine Linie, so dass man nicht einmal die Anzahl der Zähne (2/2?) erkennt. Bei den bdelloiden Rädertieren sind vier Merkmale wichtig, um wenigstens bis zur Gattung zu kommen:
- Länge im gestreckten Zustand,
- der Räderapparat,
- der Kauer mit der Anzahl der Zähne und
- der Fuß mit den Zehen und "Sporen".

Ohne diese Merkmale ist meist keine Bestimmung möglich - selbst Spezialisten tun sich da schwer.

Herzliche Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Antworten