Bestacheltes Bärtierchen

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 919
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Kontaktdaten:

Bestacheltes Bärtierchen

#1 Beitrag von Monsti » 21. Dezember 2018, 18:15

Hallo Foris,

kennt jemand von Euch das folgende Bärtierchen?

Bild

Dies ist ein Exemplar aus unserem Gartenteich, ich fand diese Art aber auch schon im Pillerseemoor sowie in der Schwemm bei Walchsee.

Herzliche Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 218
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48

Re: Bestacheltes Bärtierchen

#2 Beitrag von paramecium » 21. Dezember 2018, 22:06

Da habe ich doch gleich etwas für Dich:

viewtopic.php?f=65&t=689
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 919
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Kontaktdaten:

Re: Bestacheltes Bärtierchen

#3 Beitrag von Monsti » 22. Dezember 2018, 14:56

Hallo Thilo,

danke für den Link, doch bringt er mich leider nicht weiter, da der Schlüssel nur terrestrische Arten berücksichtigt. Dieses Exemplar fand ich in unserem Gartenteich, die anderen ebenfalls in dauerhaft stehendem Wasser.

Viele Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

StefanK
Beiträge: 1
Registriert: 6. April 2019, 08:00

Re: Bestacheltes Bärtierchen

#4 Beitrag von StefanK » 6. April 2019, 10:47

Hallo Angie,

es könnte sich bei dem Bärtierchen um Isohypsibius papilifer handeln, aber an den Fotos ist das nur eine Vermutung. Man bräuchte weitere Bilder der Klauen und des Mundapparates, um das genauer zu beurteilen.

Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 919
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Kontaktdaten:

Re: Bestacheltes Bärtierchen

#5 Beitrag von Monsti » 6. April 2019, 11:28

Hallo Stefan

und herzlich willkommen bei den Tümplern!

Vielen Dank für Deine Antwort! Leider habe ich bisher nur dieses eine (schlechte) Foto, doch konnte ich das Tierchen schon mehrfach beobachten. Beim nächsten Mal versuche ich aussagekräftigere Fotos zu machen. Über Isohypsibius papilifer werde ich mich eingehender informieren.

Herzliche Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Antworten