Mikroskopieren - ein Workshop für Amateure 2020

Treffen, Seminare und Workshops
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 242
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Mikroskopieren - ein Workshop für Amateure 2020

#1 Beitrag von paramecium » 7. November 2019, 21:39

Auch in 2020 findet der Mikroskopie Workshop statt.
Der Kurs bietet querschnittlich mikroskopische Themen und auch Beiträge zum Leben im Wasser.

"Dies ist ein Treffen engagierter Mikroskopiker, bei dem auch Anfänger und am Mikroskopieren allgemein Interessierte ausdrücklich willkommen sind.

Die Woche dient dem fachlichen Austausch und bietet Einblicke in verschiedene Arbeitsgebiete engagierter Amateure, die zum Aktivwerden anregen. Neue Erkenntnisse, spannende Vorträge sowie Tipps und Tricks sind Inhalt des Workshops.

Limnologische Themen (Plankton- und Aufwuchsuntersuchungen) verbunden mit Kurzexkursionen zur Probengewinnung sowie histologische Einblicke sind traditionell Schwerpunkte des Treffens. Aber auch Betrachtungen, Beobachtungen, Präparationen und Untersuchungen an verschiedenartigen Organismen (Pflanzen, Pilze, Insekten und andere Wirbellose, Wirbeltiere) bereichern das Programm. Die unbelebte Natur (z. B. Gesteinsbetrachtungen) und einfache methodische Techniken werden ebenso gerne in das gemeinsame Wochenprogramm aufgenommen.

Im informellen Rahmen werden viele technische Tipps ausgetauscht. Auch kleine Beiträge verschiedener Ausprägung sind hier stets willkommen. Das Programm gestaltet sich nach der Bereitschaft der Teilnehmer, einen aktiven Beitrag einzubringen (worum herzlich gebeten wird) und wird erst im Kurs bekannt gegeben. Ansprechpartner für Beiträge: Dr. Michael Miedaner,
michael.miedaner@freenet.de"


http://www.vhs-inzigkofen.de/kurs/01131-20/388.html
eMail: paramecium@microinformatics.net [Thilo Bauer]

Antworten