Trachelomonas hispida

Grüne Algen und Augenflagellaten
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
SNoK
Beiträge: 128
Registriert: 18. Mai 2020, 15:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Trachelomonas hispida

#1 Beitrag von SNoK » 6. Juli 2021, 17:04

Liebe Tümpler/innen,

aus meinem Gartenteich habe ich Trachelomonas gefischt, vermutlich aus dem T. hispida Komplex. Auf den ersten beiden Bildern kann man den Augenfleck sehen. Aber was ist die Öffnung auf dem dritten Bild, die man angedeutet auch auf den ersten beiden erkennen kann? Vielleicht ist die Lorica kaputt gegangen. Die Länge ist so um die 30-40 µm.

Grüße
Stephan

GT Trachelomonas 01B-400.jpg
GT Trachelomonas 01B-400.jpg (35.05 KiB) 107 mal betrachtet

GT Trachelomonas 02B-400.jpg
GT Trachelomonas 02B-400.jpg (34.39 KiB) 107 mal betrachtet

GT Trachelomonas 03B-400.jpg
GT Trachelomonas 03B-400.jpg (34.27 KiB) 107 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SNoK für den Beitrag (Insgesamt 2):
Uli, Monsti
Bewertung: 25%
 
Mikroskop: Leica DMRB
Objektive: Plan Fluotar und Plan Apo
Stereomikroskop: MBS 10
Kamera: Sony alpha 6500
Webseite: https://kralls.de
Vorstellung: https://mikro-tuemplerforum.at/viewtopic.php?f=32&t=831

Antworten