Botryococcus braunii

Grüne Algen und Augenflagellaten
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 907
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Kontaktdaten:

Botryococcus braunii

#1 Beitrag von Monsti » 11. Mai 2019, 19:51

Liebe Foris,

diese Alge bildet normalerweise kleine Kolonien, die in Wasserproben meist ganz oben am Deckglas haften. Mitunter sind sie durch Assimilationsprodukte goldgelb gefärbt. Diese vergleichweise riesige, rein grüne Kolonie (600 µm von l.o. nach r.u.) fand ich in der Schwemm bei Walchsee:

Bild

Die Einzelzellen haben einen Durchmesser von 6-10 µm. Man findet B. braunii eigentlich in allen nicht zu stark verunreinigten Stillgewässern.

Herzliche Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Antworten