Cochliopodium spec.

Nackt- und Schalenamöben sowie Sonnentiere
Antworten
Nachricht
Autor
Ole
Beiträge: 162
Registriert: 7. November 2015, 13:54
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Cochliopodium spec.

#1 Beitrag von Ole » 15. Juni 2016, 18:04

Hallo allerseits,

hier einige Fotos einer sicherlich bekannten Amöbe, die ich aber bisher selten so gut beobachten konnte - es handelt sich um Cochliopodium spec. Gefunden habe ich sie im Detritus meines neuen Stammgewässers in der Nähe von Würzburg. Ich habe mal etwas experimentell Phasenkontrast mit einer leichten Blaufilterung kombiniert.

Faszinierend finde ich immer wieder die Struktur der zarten dorsalen Schale, die sich aus feinen Schuppen bzw. Plättchen zusammen setzt. Mit einem Abstand der Plättchen voneinander von unter 1 µm bei der gezeigten Art kommt man lichtmikroskopisch schon in Grenzbereiche der Auflösung (Nu=Nukleus, kV=kontraktile Vakuolen, Gr=Granula).

Bild

Viele Grüße

Ole
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ole für den Beitrag:
Lupo
Bewertung: 12.5%
 

Eckhard
Beiträge: 32
Registriert: 14. Juni 2016, 15:18
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cochliopodium spec.

#2 Beitrag von Eckhard » 16. Juni 2016, 19:50

Moin Ole,

Schöne Bilder meiner "Haustierchen".

Herzliche Grüße
Eckhard

Antworten