Die Suche ergab 22 Treffer

von Lupo
21. Dezember 2018, 15:50
Forum: Bacillariophyceae
Thema: Algen mit Tarnkappe, u.a. Acanthoceras zachariasii
Antworten: 1
Zugriffe: 1403

Algen mit Tarnkappe, u.a. Acanthoceras zachariasii

Guten Tag miteinander. In zahlreichen Kompendien über planktische Algen, sei es HUSTEDT, NYGAARD oder STREBLE/KRAUTER usw., findet man stets die Abbildungen der Kieselalgen Acanthoceras (ehem. Attheya) zachariasii und Rhizosolenia longiseta. Viele „Tümpler“ nehmen das zur Kenntnis, haben aber selbst...
von Lupo
17. Dezember 2018, 17:41
Forum: Aktuelle Infos und Neues
Thema: ### NEU: Upload von Bildern ###
Antworten: 18
Zugriffe: 2892

Re: ### NEU: Upload von Bildern ###

Hallo, Angie.

Wie gesagt: "try and error". Auf einmal habe ich oben (aus Versehen) ein Bild gepostet. Ich versuche es noch einmal mit einem anderen Bild.
Acanthoceras (Attheya) zachariasii 7.JPG
Sieht so aus als hätte es geklappt.

Schönen Abend noch

Holger
von Lupo
16. Dezember 2018, 17:05
Forum: Aktuelle Infos und Neues
Thema: ### NEU: Upload von Bildern ###
Antworten: 18
Zugriffe: 2892

Re: ### NEU: Upload von Bildern ###

IMG_2221.JPG Hallo, Angie. Was bringt Dich auf die (Schnaps)Idee, ich wolle Euch veralbern? Ich bin nun einmal PC-Legastheniker. Meine wenigen mit "try and error" erworbenen Kenntnisse beziehen sich auf Mac und einige ältere Programme. Die Bearbeitung meiner Fotos mit PS (C3) ist daher auch ziemlic...
von Lupo
12. Dezember 2018, 14:31
Forum: Aktuelle Infos und Neues
Thema: ### NEU: Upload von Bildern ###
Antworten: 18
Zugriffe: 2892

Re: ### NEU: Upload von Bildern ###

Hallo, Michael.

Vielen Dank für den Tip. Aber mein Mac hat nur eine Maustaste.

Ein erneuter Versuch brachte die Meldung: Die Dateierweiterung jpg1 ist ncht erlaubt.

Schönen Tag noch.

Holger
von Lupo
11. Dezember 2018, 16:44
Forum: Aktuelle Infos und Neues
Thema: ### NEU: Upload von Bildern ###
Antworten: 18
Zugriffe: 2892

Re: ### NEU: Upload von Bildern ###

Hallo, Angie und Thilo.

Ich gratuliere zu dieser neuen Funktion!

Dann will ich doch einmal sehen, ob ich hier auch das eine oder andere Foto zeigen kann. Ich probiers mal damit:

Sehe leider nichts

Holger
von Lupo
3. August 2018, 21:42
Forum: Ciliata
Thema: Climacostomum virens
Antworten: 8
Zugriffe: 2088

Re: Climacostomum virens

Gute Besserung, Angie.

Holger
von Lupo
8. August 2017, 22:09
Forum: Bacillariophyceae
Thema: Kieselalge – Acanthoceras = Attheya
Antworten: 4
Zugriffe: 2381

Re: Kieselalge – Acanthoceras = Attheya

Hallo, Bernd. Ohne Ph oder DIC hast Du kaum eine Chance, in einer Planktonprobe Acanthoceras auf Anhieb zu finden. Auch schiefe Beleuchtung hilft hier nicht weiter. Die "Altvorderen" der Mikroskopie haben die Proben auf dem Objektträger trocknen lassen müssen, um diese Alge zu entdecken. In meinem "...
von Lupo
14. Oktober 2016, 15:18
Forum: Sammeltechnik und Proben
Thema: Arbeiten mit dem Planktonnetz
Antworten: 5
Zugriffe: 4866

Re: Arbeiten mit dem Planktonnetz

Hallo, Angie. Ich bin beim "Durchblättern" auf Deine "Klage" über das Planktonnetz gestoßen. Für die qualitative Probenentnahme gehe ich in meinem "Hausteich" (hoch eutroph) ähnlich wie Du und auch Ernst vor. Das Ergebnis ist jedes Mal reichlich. Ich fische aber immer an einer hellen Stelle. Wenn si...
von Lupo
5. September 2016, 16:37
Forum: Bacteria, Cyanobacteria und Fungi
Thema: Chroococcus spec.
Antworten: 6
Zugriffe: 3439

Re: Chroococcus spec.

Hallo, Ralf. Im GEITLER sind leider keine Abbildungen von Chroococcus montanus. Hier ist die Beschreibung: Chroococcus montanus Hansg.- Lager schleimig-gallertartig, dunkel gelbbraun bis schwarzbraun. Zellen 3 - 6, seltener 3 - 9 µ groß, gelbbraun mit dünner, gelber oder brauner Hülle. - An feuchten...
von Lupo
2. September 2016, 12:52
Forum: Bacteria, Cyanobacteria und Fungi
Thema: Chroococcus spec.
Antworten: 6
Zugriffe: 3439

Re: Chroococcus spec.

Hallo, Ralf. Es ist wirklich nicht einfach mit den Cyanobakterien. Ich bin jetzt anhandDeiner Bilder und Beschreibung in den GEITLER eingestiegen. Ich tendiere deshalb zu der von Dir zuerst genannten Art Chroococcus montanus . Einen C. multicoloratus gibt es bei Geitler nicht. Schönen Tag noch Holge...
von Lupo
30. August 2016, 12:19
Forum: Streptophyta
Thema: Einige Desmidiaceen aus Dänemark (Jütland)
Antworten: 5
Zugriffe: 2918

Re: Einige Desmidiaceen aus Dänemark (Jütland)

Hallo, Ole. Desmidiaceen aus Dänemark? Da habe ich doch gleich den Nygaard (G. NYGAARD: Dansk Plante Plankton; 1945) aus dem Regal genommen und nachgeschaut, ob ich die von Dir gezeigten Arten dort abgebildet finde. Leider Fehlanzeige. Wobei man aber berücksichtigen sollte, daß Nygaard -bei allem Ar...
von Lupo
15. August 2016, 21:44
Forum: Würmer
Thema: Stephanoceros fimbriatus
Antworten: 8
Zugriffe: 3633

Re: Stephanoceros fimbriatus

Hallo, Martin.

Wirklich großartig das Foto!!!!

Holger
von Lupo
15. Juni 2016, 11:34
Forum: Bärtierchen, Krebstiere, Milben und Insekten sowie ihre Präimaginalstadien
Thema: Daphnia --> Ceriodaphnia quadrangula v. hamata
Antworten: 6
Zugriffe: 3218

Re: Daphnia --> Ceriodaphnia !

Hallo, Angie.

Vielen Dank für die vergrößerte Darstellung. Man kann schon das Postabdomen einigermaßen erkennen. Aufgrund dessen bleibe ich bei meiner Diagnose Ceriodaphnia quadrangula v. hamata G. O. SARS.

Schönen Tag noch

Holger
von Lupo
13. Juni 2016, 21:55
Forum: Bärtierchen, Krebstiere, Milben und Insekten sowie ihre Präimaginalstadien
Thema: Daphnia --> Ceriodaphnia quadrangula v. hamata
Antworten: 6
Zugriffe: 3218

Re: Daphnia --> Ceriodaphnia !

Hallo, Angie. Ernst hat natürlich vollkommen recht, wenn er für eine ernsthafte Diagnose Hinweise vermißt. Ich möchte mich dennoch aus dem Fenster lehnen und als Diagnose (mit Vorbehalt) nennen: Ceriodaphnia quadrangula . Diese Art hat allerdings sehr viele Varietäten, die ich aber nicht einbeziehen...
von Lupo
7. Juni 2016, 09:51
Forum: Exkursionsberichte
Thema: Keine Exkursion, sondern unser Gartenteich
Antworten: 6
Zugriffe: 3933

Re: Keine Exkursion, sondern unser Gartenteich

Hallo, Angie.

Ein interessanter Bericht über ein interessantes Biotop. Hast Du außer auf die Mikrofauna auch einmal einen Blick auf die Meio- und Makrofauna (Falls vorhanden) geworfen? Ich könnte mir vorstellen, daß dort auch die eine oder andere Libellenlarve vorhanden ist.

Schönen Tag noch

Holger
von Lupo
6. Juni 2016, 15:39
Forum: Bärtierchen, Krebstiere, Milben und Insekten sowie ihre Präimaginalstadien
Thema: Häutung eines Wasserflohs (Alona guttata)
Antworten: 5
Zugriffe: 3044

Re: Häutung eines Wasserflohs (Alona guttata)

Hallo, Angie. Ich konnte mich leider erst heute wieder um den netten Phyllopoden kümmern (Heimsuchung durch Familie). Dein Foto des Postabdomens ist hervorragend! :wicked_001: Wenn ich dann die entsprechenden Abbildungen im HERBST, H.V.: Blattfußkrebse. Kosmos Verlag, Stuttgart 1962 ansehe, komme ic...
von Lupo
4. Juni 2016, 22:21
Forum: Sammeltechnik und Proben
Thema: Tümpelaquarium anlegen?
Antworten: 13
Zugriffe: 5575

Re: Tümpelaquarium anlegen?

Hallo, Regi.

Sieht gut aus, Dein Aquarium. Du solltest allerdings regelmäßig den Bestand an "Entengrütze" ausdünnen und die Bildung einer Kamhaut verhindern.

Schönen Abend noch.

Holger
von Lupo
4. Juni 2016, 22:17
Forum: Bärtierchen, Krebstiere, Milben und Insekten sowie ihre Präimaginalstadien
Thema: Häutung eines Wasserflohs (Alona guttata)
Antworten: 5
Zugriffe: 3044

Re: Häutung eines Wasserflohs

Hallo, Angie.

Große Klasse!! :wicked_001: : Ich habe so etwas noch nie gesehen. Zur Bestimmung: die wichtigen Merkmale wie z.B. das Postabdomen sind nur undeutlich zu erkennen, aber ich werde morgen versuchen, im HERBST die passende Art zu finden.

Schönen Abend noch

Holger
von Lupo
12. Mai 2016, 14:39
Forum: Würmer
Thema: Entwicklungsbiologie von Diplogaster cf. rivalis (Nematoda)
Antworten: 8
Zugriffe: 3391

Re: Entwicklungsbiologie von Diplogaster cf. rivalis (Nemato

Hallo, Ole.

Großartige Bilder! :wicked_001:

Und zur Diskussion: Wie wäre es mit Ooviviparie? Ich sehe nämlich keinen Dotter bei den Embryonen.

Schönen Gruß

Holger
von Lupo
1. Mai 2016, 09:28
Forum: Bacillariophyceae
Thema: Fragilaria oder Synedra? --> Fragilaria acus
Antworten: 5
Zugriffe: 3481

Re: Fragilaria oder Synedra?

Hallo, Angie.

Früher einmal kannte ich diese Kieselalge als Synedra acus v. angustissima (meist in Seitenansicht zu finden). Nun meine ich gelesen zu haben (Vorsicht), daß bei dieser Art der Gattungsname jetzt Fragilaria ist.

Einen schönen Tag noch

Holger
von Lupo
29. April 2016, 15:59
Forum: Bacillariophyceae
Thema: Fränkische Diatomeenauslese, Bestimmmungshilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 2643

Re: Fränkische Diatomeenauslese, Bestimmmungshilfe

Hallo, Richard.

Das ist leider ein kleines Mißverständnis. Die Diatomee 3 hatte ich nicht angesprochen.

Schönen Tag noch

Holger
von Lupo
29. April 2016, 11:35
Forum: Bacillariophyceae
Thema: Fränkische Diatomeenauslese, Bestimmmungshilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 2643

Re: Fränkische Diatomeenauslese, Bestimmmungshilfe

Hallo, Richard. Schöne Fotos hast Du da gemacht. Zur Bestimmung kann ich vielleicht etwas beitragen. Die ersten drei Fotos zeigen Pinnularia in der Seitenansicht, das 4. Foto ist Pinnularia spec. . in Aufsicht. Die übrigen Fotos zeigen Tabellaria flocculosa . Im "Wassertropfen" findest Du mehr dazu....