Die Suche ergab 194 Treffer

von Nostoc
17. Oktober 2016, 16:44
Forum: Ciliata
Thema: Pseudomonilicaryon anser (= Dileptus anser)
Antworten: 8
Zugriffe: 3135

Re: Pseudomonilicaryon anser (= Dileptus anser)

Hallo Martin,
Danke für Deine Hinweise zur Fototechnik und zum Thema "Mikro-Aquarien" !

Beste Grüße


Richard
von Nostoc
17. Oktober 2016, 16:38
Forum: Rhizopoda
Thema: Diaphoropodon mobile
Antworten: 8
Zugriffe: 4162

Re: Diaphoropodon mobile

Liebe Angie,
den "üblichen" Verdächtigen, "Bakterienaufwuchs" schließt Du aus ?

Beste Grüße


Richard
von Nostoc
17. Oktober 2016, 16:33
Forum: Fototechnik
Thema: Trinotubus, Bildfehler durch Deckenbeleuchtung
Antworten: 3
Zugriffe: 3782

Re: Trinotubus, Bildfehler durch Deckenbeleuchtung

@alle: Danke für Euer feedback !
Das Fremdlicht im Binotubus ist nach meiner Beobachtung eine "tückische" Angelegenheit, die nur in Einzelfällen erkennbar wird. Natürlich spielt dabei auch die räumliche Anordnung von Störlichtquelle und Okularen eine entscheidende Rolle.

Beste Grüße


Richard
von Nostoc
15. Oktober 2016, 13:09
Forum: Ciliata
Thema: Pseudomonilicaryon anser (= Dileptus anser)
Antworten: 8
Zugriffe: 3135

Re: Pseudomonilicaryon anser (= Dileptus anser)

Hallo Martin, Du zeigst traumhafte Aufnahmen eines Ciliaten, so wie ich ihn bisher nur in einer Petrischale unter dem Stemi „schematisch“ bewundern konnte. Schon die Darstellung eines Details wie der Mundöffnung ist bei diesem agilen Bewegungskünstler nach meiner Erfahrung eine heikle Angelegenheit....
von Nostoc
14. Oktober 2016, 20:57
Forum: Ciliata
Thema: Paracondylostoma setigerum
Antworten: 7
Zugriffe: 3400

Re: Paracondylostoma setigerum

Hallo Martin,
Dein Einwand ist berechtigt !
Die Acta Protozoologica (1998) kannn man aber dennoch über den Suchbegriff:

"WA488_17716_P1825-T37-nr4_AP.pdf"

im Netz auffinden und herunterladen.

Ich habe den Hinweis oben entsprechend überarbeitet.

Schönen Abend


Richard
von Nostoc
14. Oktober 2016, 08:04
Forum: Ciliata
Thema: Paracondylostoma setigerum
Antworten: 7
Zugriffe: 3400

Re: Paracondylostoma setigerum

@alle, Danke für die positive Resonanz ! Die Arbeit von W. Foissner ("Taxonomical studies on the ciliates of the Großglockner area" (1980)) findet man unter: http://www.zobodat.at/pdf/BerNatMedVerSalzburg_5_0071-0117.pdf Die von Martin erwähnte Originalarbeit (Foissner, W. & Kreutz, M. (1998)) ist ü...
von Nostoc
13. Oktober 2016, 12:46
Forum: Ciliata
Thema: Paracondylostoma setigerum
Antworten: 7
Zugriffe: 3400

Re: Paracondylostoma setigerum

Hallo Angie, vielen Dank für die Ergänzung des Beitrages durch Deine Hellfeldaufnahme ! Zu Deiner Frage: Bei dem Ciliaten oben war bei visueller Beobachtung nach meinem Eindruck ein Exkretionsporus erkennbar. Aber dies ist eines der Details, die man auf meinen fehlbelichteten Aufnahmen nicht sicher ...
von Nostoc
13. Oktober 2016, 12:30
Forum: Fototechnik
Thema: Trinotubus, Bildfehler durch Deckenbeleuchtung
Antworten: 3
Zugriffe: 3782

Trinotubus, Bildfehler durch Deckenbeleuchtung

Geehrtes Forum, vielfach wird zur Adaption einer Kamera am Mikroskop ein sog. Trinotubus eingesetzt. http://w97k97zuh.homepage.t-online.de/Mikroorganismen/20161013-01.JPG (Trinotubus an einem PZO-Mikroskop) Die Aufteilung des Strahlengangs ist einerseits eine echte Hilfe beim Mikroskopieren, kann ab...
von Nostoc
12. Oktober 2016, 18:37
Forum: Ciliata
Thema: Paracondylostoma setigerum
Antworten: 7
Zugriffe: 3400

Paracondylostoma setigerum

Geehrtes Forum, wiederholt habe ich in Moorproben aus dem Alpenraum einen Ciliaten vorgefunden, den ich nach einigem taxonomischen Hin und Her als Paracondylostoma setigerum ansprechen würde. Da ich in der einschlägigen Bestimmungsliteratur sowie im Internet nur vereinzelt Angaben bzw. Abbildungen z...
von Nostoc
7. Oktober 2016, 19:05
Forum: Bärtierchen, Krebstiere, Milben und Insekten sowie ihre Präimaginalstadien
Thema: Copepode Megacyclops viridis in POL
Antworten: 2
Zugriffe: 2287

Re: Copepode Megacyclops viridis in POL

Hallo Michael, Danke für die interessanten Einblicke in die Welt der Hüpferlinge ! :wicked_001: Die POL-Aufnahmen wurden zwischen gekreuzten Pol-Filtern mit einem doppelbrechendem Hilfsobjekt gemacht Frage(n): Wo wird das Hilfsobjekt in den Strahlengang eingebracht ? Reicht als Hilfsobjekt ein Stück...
von Nostoc
4. Oktober 2016, 14:59
Forum: Würmer
Thema: Chaetonotus robustus
Antworten: 6
Zugriffe: 2873

Re: Chaetonotus robustus

Hallo Martin,
Du erwähnst in Deinem (einmal mehr wunderbaren !) Beitrag oben Dein Simmelried-Projekt.
Ist irgendwann mit einem neuen "Zwischenbericht" in Buchform zu rechnen ?

Beste Grüße


Richard
von Nostoc
4. Oktober 2016, 14:28
Forum: Würmer
Thema: Notommata beim Fressen
Antworten: 4
Zugriffe: 2243

Re: Notommata beim Fressen

Hallo Angie,
da kann ich mich dem Lob der anderen Foristen nur anschließen. :wicked_001:
Das "winzige Loch" in der Alge, das auch Martin überrascht hat, hätte ich bisher eher einem Angriff durch Testaceen zugeordnet ............

Beste Grüße


Richard
von Nostoc
4. Oktober 2016, 14:15
Forum: Würmer
Thema: Das Nagel-Rädertier Microcodon clavus
Antworten: 5
Zugriffe: 2787

Re: Das Nagel-Rädertier Microcodon clavus

Hallo Ole, dem "dänischen Heidetümpel" und dem kenntnisreichen Autor sei Dank, dies ist ein wunderbar detailreicher Beitrag, der jedem Fachmagazin Ehre machen würde ! :wicked_001: Neben vielem anderen fand ich die Abbildung des Vitellariums mit der differenzierten Darstellung der Zelltypen besonders...
von Nostoc
29. September 2016, 20:33
Forum: Würmer
Thema: Lepadella cristata
Antworten: 3
Zugriffe: 1975

Re: Lepadella cristata

Liebe Angie, Glückwunsch zu Deinem Fund und den beiden sehr ansprechenden Aufnahmen ! :wicked_001: Anbei die Beschreibung aus dem Koste! http://w97k97zuh.homepage.t-online.de/Mikroorganismen/20160929-01.JPG http://w97k97zuh.homepage.t-online.de/Mikroorganismen/20160929-02.JPG http://w97k97zuh.homepa...
von Nostoc
19. September 2016, 15:07
Forum: Streptophyta
Thema: Docidium undulatum
Antworten: 1
Zugriffe: 1719

Docidium undulatum

Liebe Zieralgen-Freunde, mit Docidium undulatum möchte ich hier eine weitere markante Zieralge aus der Schwemm (Walchsee) präsentieren. Diese Art ist für Mitteleuropa nur an wenigen Stellen nachgewiesen (Lenzenweger: Desmidiaceenflora Band 1, S.62). http://w97k97zuh.homepage.t-online.de/Mikroorganis...
von Nostoc
19. September 2016, 09:55
Forum: Würmer
Thema: Testudinella parva var. bidentata
Antworten: 3
Zugriffe: 2244

Re: Testudinella parva var. bidentata

Hallo Martin, wieder einmal präsentierst Du einen Leckerbissen erster Güte ! Der Detailreichtum Deiner Aufnahmen dieses Winzlings ist sehr beeindruckend. Dank der beiden von Dir oben gezeigten lateralen Dornen ist nach Koste die Zuordnungsfrage (abgesehen von T. angulata, u.a. mit anderem Verbreitun...
von Nostoc
19. September 2016, 08:55
Forum: Würmer
Thema: Röhrenbewohnendes bdelloides Rädertier
Antworten: 6
Zugriffe: 2999

Re: Röhrenbewohnendes bdelloides Rädertier

Hallo Ole,
ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus !
Bei der bdelloiden Verwandtschaft Deines Rädertiers habe ich derartig "elegante", punktuelle Wendemanöver unter dem Deckglas noch nicht beobachtet.

Vielen Dank für diesen Zusatzbeitrag ! :wicked_001:



Richard
von Nostoc
18. September 2016, 20:51
Forum: Streptophyta
Thema: Micrasterias furcata
Antworten: 0
Zugriffe: 1759

Micrasterias furcata

Geehrte Zieralgen-Freunde, Rupert (Lenzenweger) hat mich auf das Vorhandensein von Micrasterias furcata in den aktuellen Proben aus der Schwemm (Walchsee) hingewiesen. Diese seltene Micrasterias-Art ähnelt der häufigeren Micrasterias crux melitensis . http://w97k97zuh.homepage.t-online.de/Mikroorgan...
von Nostoc
17. September 2016, 09:09
Forum: Ciliata
Thema: Seltsamer Ciliat
Antworten: 2
Zugriffe: 2160

Re: Seltsamer Ciliat

Hallo Angie, die Tage habe ich eine ganz ähnliche Beobachtung gemacht! Beim ersten Blickkontakt glaubte ich ein Fragment eines Euplotes ("Lauftierchen") zu erkennen. Erst nach genauerer Untersuchung der Moor-Probe ist mir aufgefallen, dass kaum Ciliaten vorhanden waren (zumindest keine "Lauftierchen...
von Nostoc
17. September 2016, 08:52
Forum: Literatur-Tipps und interessante Links
Thema: Identification and Ecology of Limnetic Plankton Ciliates
Antworten: 3
Zugriffe: 2742

Re: Identification and Ecology of Limnetic Plankton Ciliates

Hallo Michael,
ich habe den Band für gutes Geld Anfang der 2000er Jahre gekauft (um die 100 DM).
Bei dem atuellen Preis kann man nur raten: Zugreifen solange der Vorrat reicht .......

Danke für den Hinweis


Richard
von Nostoc
17. September 2016, 08:45
Forum: Würmer
Thema: Röhrenbewohnendes bdelloides Rädertier
Antworten: 6
Zugriffe: 2999

Re: Röhrenbewohnendes bdelloides Rädertier

@Ole: Rädertierchen, die ein derart langgestrecktes, zusammengesetztes Röhrensystem bauen, sind ein absolutes Novum für mich! Eine großartige Beobachtung und Dokumentation (vor allem die Bilder von Rotaria sp. im „Kanal“ !). Seine Bewegungen entlang der Röhre erinnerten mich an Cephalodella forficul...
von Nostoc
14. September 2016, 20:35
Forum: Streptophyta
Thema: Micrasterias jenneri RALFS
Antworten: 2
Zugriffe: 2001

Re: Micrasterias jenneri RALFS

Hallo Ole, Danke für Dein "feedback" ! Meine sinngemäße Übersetzung: "Im Gegensatz hierzu wurden die [drei Algen] trotz offensichtlicher morphologischer Ähnlichkeiten nie in eine gemeinsame Gruppe eingeordnet." Aber "seems obvious" ist für mein Verständnis eine etwas seltsame sprachliche Konstruktio...
von Nostoc
14. September 2016, 13:52
Forum: Streptophyta
Thema: Micrasterias jenneri RALFS
Antworten: 2
Zugriffe: 2001

Micrasterias jenneri RALFS

Geehrte Desmidiaceen-Freunde, Micrasterias jenneri ist nach den Angaben in der Literatur (Lenzenweger) eine in Deutschland hauptsächlich im bayerischen Alpenvorland verbreitete Zieralge, während im benachbarten Österreich sich das Vorkommen im Wesentlichen auf die Schwemm (Walchsee) beschränkt. Ich ...
von Nostoc
13. September 2016, 19:21
Forum: Bacteria, Cyanobacteria und Fungi
Thema: Coelosphaerium spec. aus meinen Gartenteich
Antworten: 3
Zugriffe: 2554

Re: Coelosphaerium spec. aus meinen Gartenteich

Hallo Ralf,
ja wirklich ein Klasse-Bild !
Vielen Dank für Deine detaillierte Antwort, Du hast es genau "auf den Punkt" gebracht !
Ein Vergleich RAW => bearbeitetes Bild wäre von großem Interesse !

Schönen Abend


Richard
von Nostoc
13. September 2016, 18:20
Forum: Ciliata
Thema: Spirostomum minus und unbekannter Ciliat -> 1,5 S. minus
Antworten: 3
Zugriffe: 2143

Re: Spirostomum minus und unbekannter Ciliat

Hallo Michael, es ist schön einen Beitrag zum "Sumpfwurm" zu lesen. :wicked_001: Soweit mir bekannt ist die taxonomische Unterscheidung bis hin zur Artebene auch in diesem Fall "schwierig" (ganz etwas "Neues" ). Aber Martin kann zu diesem Thema sicherlich eine fundierte Aussage treffen. Bei Ciliat N...
von Nostoc
13. September 2016, 14:52
Forum: Bacteria, Cyanobacteria und Fungi
Thema: Coelosphaerium spec. aus meinen Gartenteich
Antworten: 3
Zugriffe: 2554

Re: Coelosphaerium spec. aus meinen Gartenteich

Hallo Ralf, Danke für diesen Beitrag, Coelosphaerium ist mir aktuell als bisher namenloser "Beifang" über den Weg gelaufen. Die Qualität Deiner Aufnahme ist großartig, vor allem wenn man bedenkt, dass die Einzelzellen je nach Art nur 1-4µm Durchmesser haben ! Da man auch die Gallerthülle sehr gut se...
von Nostoc
13. September 2016, 14:28
Forum: Würmer
Thema: Plationus patulus - mal etwas anders
Antworten: 4
Zugriffe: 2536

Re: Plationus patulus - mal etwas anders

Hallo Ole, vielen Dank für diesen Beitrag, bei dem mich die positive Qualität der Fixierung sehr erstaunt hat ! :wicked_001: Für Experimente im Amateuerbereich ist Osmiumtetroxid einerseits wegen der Risiken bei der Anwendung und der hohen Kosten andererseits leider nur bedingt tauglich. Aber ich wü...
von Nostoc
11. September 2016, 08:29
Forum: Würmer
Thema: Platyias quadricornis
Antworten: 4
Zugriffe: 2684

Re: Platyias quadricornis

Hallo Martin, eine Rädertiermonografie wie aus dem Lehrbuch ! Ich habe Platyias quadricornis bisher einmal gefunden (Moorlehrpfad am Holzöstersee in Österreich). Deine wunderbare Bildserie zeigt für mich teilweise Details von "der Rückseite des Mondes" (ins besonders die Taster), da mein Exemplar au...
von Nostoc
7. September 2016, 06:11
Forum: Chlorophyta und Euglenophyta
Thema: Paulschulzia pseudovolvox
Antworten: 4
Zugriffe: 2871

Re: Paulschulzia pseudovolvox

Liebe Angie,
Du zeigst wieder einmal mit schönen Bildern Erstaunliches aus Eurem Teich ! :wicked_001:
Im Kosmos-Algenführer(1. Auflage, Seite 182) gibt es eine Zeichnung von
"Paulschulzia" ("unbewegliche, unregelmäßig gebaute Algenkolonie").

Viele Grüße


Nostoc
von Nostoc
6. September 2016, 11:27
Forum: Würmer
Thema: Tetrasiphon hydrocora Ehrenberg 1840
Antworten: 9
Zugriffe: 4030

Re: Tetrasiphon hydrocora Ehrenberg 1840

@alle: Vielen Dank für die freundliche Aufnahme meines Beitrages ! @Martin: Ich habe u.a. von Michael Plewka (Rädertierexperte) erfahren, dass eine genaue Zuordnung von Zellen zu diesem Gewebetyp auf der alleinigen Grundlage von Fotos schwierig ist. Z.B. befinden sich in dem gezeigten Bereich auch N...